Pharmamarkt-News

Apothekenzahl sinkt erneut auf 19.529

Es werden immmer weniger öffentliche Apotheken: Laut den neuesten Zahlen des DAV gab es zum Ende des dritten Quartals 2018 genau 19.529 Apotheken und damit 219 weniger als Ende 2017. Noch stärker sank die Zahl der selbstständigen Apothekenleiter. So gab es Ende des dritten Quartals 2018 265 weniger Hauptapotheken als Ende 2017.

Schon zum Halbjahr sank die Zahl der Apotheken auf 19.591 -...
weiter lesen

Monopolkommission will Apothekenpreise teilweise freigeben

Die Monopolkommission hat einen Vorschlag zur Reform der Apotheker-Vergütung erarbeitet. Das von der Bundesregierung berufene Expertengremium schlägt laut eines Berichts der „Welt“ (Montagsausgabe) vor, die bisher gesetzlich festgesetzten Apothekenpreise freizugeben.

"Es sollte allen Apotheken freigestellt werden, den Patienten einen Rabatt bis maximal in Höhe der Zuzahlung gesetzliche...
weiter lesen

IQVIA: Rx-Versandhandel stagniert

Das Marktforschungsinstitut IQVIA hat den Apothekenmarkt des ersten neun Monate 2018 analysiert. Der Umsatz mit Arzneimitteln aus den Vor-Ort-Apotheken und dem Versandhandel betrug in den ersten neun Monaten des Jahres 26,5 Milliarden Euro.

Knapp 900 Millionen Euro Umsatz wurde in den ersten neun Monaten des Jahres mit Arzneimitteln im Versandhandel gemacht, eine Steigerung um 6 Prozent im...
weiter lesen

Burda-Medium „Focus Money“ rät zum Investment in Versandapotheken

Ein anhaltendes, profitables Wachstum prognostizieren Analysten laut „Focus Money“ den Versandapotheken Zur Rose Group und Shop Apotheke Europe. In einem vor Kurzem erschienenen Beitrag erklärt das Magazin seinen Lesern, warum „Apotheken aus dem Netz außer der Gesundheit auch dem Depot guttun“

Das sind die Meldungen aus dem Burda Verlag, welcher ja kürzlich mit der NOWEDA den sog....
weiter lesen

Shop Apotheke steigt in den SDAX auf

Knapp zwei Jahre nach ihrem Börsendebut wird die niederländische Versandapotheke Shop Apotheke Europe in den SDAX aufgenommen, einem Börsenindex für kleinere Unternehmen. Damit könnte sich die Bedeutung der Aktie für manche Investoren erhöhen.

Der Versandhändler Shop Apotheke Europe hat in den vergangenen Jahren nicht nur sein operatives Geschäft ausgebaut, nun wird die nach eigener...
weiter lesen

Ende des Filialbooms

Seitdem der Apotheken-Mehrbesitz 2004 begrenzt zugelassen wurde, ist die Zahl der Apothekenfilialen stetig angestiegen. Im Jahr 2017 gab es 4512 Filialen in Deutschland. Die Steuerberatungsgesellschaft Treuhand ist der Frage nachgegangen, ob dieser Trend nun zu einem Ende gekommen ist. Aktuelle Zahlen bestätigen dies nun.

Nach Einführung des Fremd und Mehrbesitzes 2004, ist bis 2010 die Anzahl...
weiter lesen

Positionspapier E-Health der CDU/CSU-Fraktion

Die Arbeitsgruppe Gesundheit der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat ein Positionspapier zur Digitalisierung des Gesundheitswesens vorgelegt. Aus diesem Anlass erklärten sich die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Karin Maag, und der zuständige Berichterstatter Tino Sorge.

Die Politik ist stärker als zuvor gefordert ihre Führungsrolle wahrzunehmen. Digitalisierung muss...
weiter lesen

Amazon kauft Onlineapotheke Pillpack für 1 Milliarde Dollar

Das Startup Pillpack wird von Amazon gekauft. Das Unternehmen dürfte rund 1 Milliarde US-Dollar gekostet haben. Zuvor wollte bereits Walmart die Firma kaufen, die hauptsächlich Blister versendet. Aktien von US-Drogerieketten, die auch Medikamente verkaufen, sacken massiv ab.

Amazon steigt mit der Übernahme der amerikanischen Online-Apotheke Pillpack nun endgültig in den Medikamentenhandel...
weiter lesen

Versandhandel von OTC wächst 2017 weiter zweistellig

Der Apotheken-Versandhandel mit OTC Produkte - Arznei- und Gesundheitsmitteln, Kosmetika, Produkten zur Ernährung und zum medizinischen Sachbedarf – in und nach Deutschland, wächst nach Umsatz niedrig zweistellig (+12 %).

Wie das MArktforschungsunternehmen IQVIA mitteilt, ist von den insgesamt 13,3 Milliarden Euro Umsatz (zu effektiven Verkaufspreisen) mit rezeptfreien Produkten in 2017, der...
weiter lesen

Versender legen im Rx-Markt zu

Der Versandhandel mit Arzneimitteln hat beim Absatz rezeptpflichtiger Präparate im vergangenen Jahr deutlich zugelegt – Präsenzapotheken hingegen gaben weniger Packungen ab.

Bei OTC-Arzneimitteln und Nichtarzneimitteln kamen die Versandapotheken mit 842 Millionen Euro auf einen Marktanteil von 17 Prozent – mit einer Steigerungsrate von 9,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Diese Zahlen konnte...
weiter lesen

Weitere Meldungen: Pharma Privat News

Aktuelles
Apotheken Kooperationssystem
Pharma Privat
PHAGRO
Digital Hub Aachen
Startseite
Profil
Aktuelles
Apothekenservice
Kontakt
 

Sie befinden sich im Bereich: Aktuelles »